Schutz- und Wachhunde

 

Schon seit Jahrhunderten ist der Schutz von Heim, Familie und Geschäft eine der Hauptaufgaben von Hunden.

 

Sie halten durch Bellen fremde Personen fern und reagieren auch im Extremfall durch ihre tiefe Verbundenheit zu ihrem Hundeführer mit Verteidigungsverhalten.

 

Solche Hunde bedeuten eine große Verantwortung!

 

Gerade deshalb achten wir bei unserer Ausbildung auf ein artgerechtes und Nerven 

schonendes Training, sowie die verantwortungsbewusste Ausbildung des Hundeführers. Auch für Sicherheitsdienste bieten wir umfangreiche Trainingsangebote an.

 

 

Unser Repertoire umfasst u.a.:

 

 

- Stoßkorbarbeit

 

- Stöbern nach versteckten Personen

 

- Stellen von flüchtenden Personen

 

- Zivilarbeit

 

- Vollschutzarbeit

 

- klassischer Sportschutzdienst (IGP, Mondioring)

 

- Objektbewachung

 

- Verteidigung des Hundeführers

 

- Helferfortbildung